Ken Jumper - Sofadogwear

Bequemer warmer Strick-Jumper für eher kräftig-kurzgebaute Hunde mit hoher Rutenhaltung.
Kräftiger Bau / kurzes Rückenverhältnis
Hohe / überschlagene Rute
Gut dehnbar
Ohne Verschlüsse
100% rutschfest
CHF 41.00 - CHF 48.00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Farbe: Fox (KJ)
Grösse Ken Jumper: XS1
Normaler Preis CHF 41.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 41.00
Inventar: Geringer Lagerbestand: 2 übrig
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Visa
ken jumper 5
Normaler Preis CHF 41.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 41.00

Der Ken Jumper ist ein bequemer warmer Pullover, welcher super ist für eher kräftig gebaute Hunde mit kurzem Rücken-Verhältnis oder überschlagener Rute (French Bully, Mops, etc).

Der Ken Jumper hat im Vergleich zu anderen SDW-Shirts, im Verhältnis etwas breitere Brustkorbmasse bei kürzeren Rückenmassen. Er eignet sich also nicht für Windhund-Rassen.
Der Ken Jumper ist mit seiner Melange-Optik ein sehr stylischer Pullover für Hunde die Wärme brauchen aber die optimale Beinfreiheit trotzdem geniessen wollen.
Der Pullover ist bequem zum Anziehen,  ohne Verschlüsse. Er kann einzeln getragen werden oder auch unter einem Mantel.

Pflege
Waschbar bei 30 Grad im Schongang oder mit Handwäsche. Kein Weichspüler verwenden, nicht im Trockner oder direkten Sonnenlicht trocknen. Nicht bügeln!
 
 

Beim Ken Jumper sind die Brustkorb- und Rückenmasse sehr wichtig!
Bitte beachten Sie die weiteren Brustkorbmasse im Vergleich zur Hachico Linie und vergleichen Sie diese mit denen Ihres Hundes.

Masse

  • A (Rot) = Rückenlänge vom Hund (Achtung gemessen ab Schulterblattknochen direkt oberhalb Vorderbein-Schwanzansatz)
  • B, C, D,... (Blau) = Masse vom Shirt (NICHT vom Hund!)
  • Wichtig -
    Das Brustkorb-Shirtmass in der Tabelle ist bei der Grössenwahl ein sehr
    wichtiges Mass. Wählt die korrekte Grösse durch Ermittlung des
    Brustkorumfangs des Hundes (enganliegend gemessen). Danach kann man
    schauen ob die Rückenlänge dazu passt. Denn sehr oft wird der Rücken
    viel zu lang gemessen.

Achtung die Grössen beim Ken Jumper aus der Kongo Linie, sind nicht mit der Hachico Linie oder der Windhundlinie (Kevin) zu vergleichen.

Bitte die Tabelle mit dem Brustkorbmass beachten und nicht einfach eine XS2 bestellen weil der Rücken 35cm misst oder man beim Hachico XS2 hat. Wenn man das Brustkorbmass bei der Grössenwahl mit beachtet und dann die Rückenlänge abgleicht ob das Modell passend ist, kommt es gut :)